Wandern in Abruzzen oder lieber an der Kueste von Neapel?

Im Hinterkopf hatte ich eine Fahrt nach Abruzzen geplant. Von Sulmona aus gibt es sehr schöne Wandertouren in den Nationalpark von Majella.

Ich plante 4 Tage aktiven Wanderurlaub auf der  Wanderstrecke „Sentiero dello Spirito“.

Der Nationalpark von Majella ist unter anderem auch beruehmt wegen der vielen Einsiedelein und Hoehlen die sich hier befinden. In der Stille der Felsen und Wälder suchten vor hunderten Jahren, oft namenslose Eremiten, einsame, unzugaengliche Gebiete, als ihr Heim, es war fuer sie ein Symbol des natürlichen Lebens. Hier lebten sie in Isolation, Entbehrungen und Gebet. Sie schufen Orte,  zeitlos von nacktem Stein und immaterieller Spiritualität.

Eine beruehmte Persoenlichkeit dieser Eremiten war Pietro di Morrone. Gründer des Zölestinerordens und späterer Papst Coelestin V.  Es war der Papst, der nach nur fünf Monaten Amtszeit freiwillig abdankte und sich wieder in sein Eremitendasein zurückzog.

Auf den heutigen, ganz gut ausgeschilderten Wanderwegen kann man wunderbar auf den Spuren der Eremiten und von Pietro Morrone wandern.

Beginnend ab dem Eremo di S. Onofrio al Morrone, sie befindet sich oberhalb der Klosteranlage von Pietro di Morrone,

Der Sentiero dello Spirito ist 73km lang. Es ist vielleicht eine Gelegenheit zu verstehen, warum sich Menschen von der Gesellschaft so abwendeten, Korruption, Konsum, Neid und Verschwendungen den Ruecken kehrten und sich fuer ein schweres Eremitenleben entschieden hatten.

Klingt alles sehr interessant und ich war wirklich voll besessen von dieser Idee, den Sentiero dello Spirito kennenzulernen.

Aber ganz alleine diese Strecke abzuwandern, den Mut hatte ich dann doch nicht.

So entschied ich mich fuer:

„URLAUB ZU HAUSE, am Golf von Neapel.

Golf von Neapel, Golf von Salerno und die Halbinsel von Sorrent, wer hat das nicht schon gehoert.  Im Juli ist hier Hochsaison und die Straende sind alle gut besucht.

Man glaubt es nicht, aber man findet auch hier noch ruhige Straende und einsame, reizvolle Wanderwege.

Direkt am Meer ist es natuerlich ganz anders, als in den dichten Waeldern des Nationalparks von Majella zu wandern.

Während der kurzen Wandertouren auf der Halbinsel Sorrent bieten sich wunderbare Ausblicke direkt zum Meer und die reizvolle Mittelmeervegetation ist  eine der traumhaften Begleiter,  Ich beschreibe jetzt nicht jeden einzelnen erlebten Wanderausflug, im Internet findet man genügend Beschreibungen über Wandertouren an der Halbinsel von Sorrent und Amalfiküste.

Ich habe mich wunderbar erholt und den kurzen Aktivurlaub genossen. Wie immer war der Urlaub zu kurz!

Besucht habe ich:

Sant’Agata sui due Golfi – Bucht von Crapolla

die schattige Badebucht mit seinem smaragdgrünen, kristallklaren Wasser. Im Hintergrund der Badebucht, erheben sich beeindruckend die Kaltsteinfelsen, die wie Vorhänge steil ins Meer herabstürzten, um sich dann wieder phantastisch im Sonnenlicht wieder zu spiegeln. Hier verweile ich den ganzen Nachmittag, genieße die Ruhe und lasse mich lange Zeit von den kleinen Wellen im Meer treiben.

Sant’Agata sui due Golfi – Bucht von Recomone – Marina del Cantone

Der Wanderweg ist teilweise sehr abenteuerlich, es geht „über Stock und Stein“, mit ständigen Blick auf das glitzernde Meer.

Sant’Agata sui due Golfi – Bucht von d’Ieranto

baia ieranto

Blick nach Baia d’Ieranto

Ab Nerano beginnt der Wanderweg nach Baia d’Ieranto, ein Teil der Strecke ist wirklich nicht leicht zu gehen, bloss nicht mit den Badeschuhen runterlaufen. Die Bucht selber ist ein Traum.

Advertisements

Über petradebaptistis

Ich heiße Petra De Baptistis und wohne seit mehr als 20 Jahren in Italien. Mein Hobby ist auch mein Beruf, ich bin Angestellte bei der Incoming Reiseagentur Agentur AVI Travel in Sorrent.
Dieser Beitrag wurde unter Abruzzen oder Meer, Wandern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s