Wandern Positano & Umgebung

Epifania ist vorbei, die Kinder sind wieder abgereist und Piero ist noch in Sulmona. Das Wetter ist wunderbar, blauer Himmel und Sonne. Die beste Gelegenheit fuer eine Tageswanderung entlang der Halbinsel Sorrent bis nach Positano. Die Wanderung beginnt ab Sant‘ Agata, erste Etappe ist Torca, kleine Frazione von Massa Lubrense.

Ab hier beginnt der panoramische Wanderweg, er fuehrt vorbei an kleinen Bauernhoefen,     Olivenhain und Gemuesegaerten. Es ist fuer sueditalienische Verhaeltnisse heute ziemlich kalt, so um die Null Grad Celius, dafuer strahlendblauer Himmel, mit traumhaften Ausblicken. Man sieht bis nach den Capri, die Felsenformation, die Faraglioni und auf der anderen Seite , sieht man bis nach dem Kap di Licosa, im Hintergrund die Monti Lattari, ein bisschen mit weissem Schneepulver ueberzogen. Nach zirka zwei Stunden wandern, habe ich schon Colli di Fontanelle erreicht. Schon nach Hause gehen ist mir zu frueh.

Ich entscheide mich kurzfristig bis nach Positano zu wandern. Es war schon immer mein Traum, mal gemuetlich zu Fuss die Amalfitana zu erleben, stehen bleiben wo ich will,  die herabfallende Schluchten bewundern, kleine Badestraende entdecken und ueber die gewaltigen Felsformationen staunen. Nach zwei Stunden habe ich das Zentrum von Positano erreicht. Ausser ein paar Koreanische Touristen ist niemand weiter in Positano, alle Geschaefte  verschlossen, am Strand ist eine idyllische Stille, das Meer ist leicht bewegt, die Sonne spiegelt sich im Meer, es ist traumhaft schoen. Ich  verweile noch ein bisschen am Strand bis zum Sonnenuntergang und fahre mit dem Bus Sita nach Sorrent zurueck. Es war ein traumhafter Sonntag, die Woche kann beginnen!

image

Advertisements

Über petradebaptistis

Ich heiße Petra De Baptistis und wohne seit mehr als 20 Jahren in Italien. Mein Hobby ist auch mein Beruf, ich bin Angestellte bei der Incoming Reiseagentur Agentur AVI Travel in Sorrent.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Halbinsel Sorrent & Positano, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s